Das Tüpfelchen auf dem Christbaum 11. Dezember 2017

Christbaum 2017 KIGA Am Schlatt
Auch heuer hat der Christbaum im Rathaus wieder eine wunderschöne Deko erhalten. Dieses Jahr kamen die fleißigen Bastlerinnen und Bastler aus dem Kindergarten Am Schlatt unter der Leitung von Lisa Grabher. Sie besuchten das Rathaus und ließen es mit schönen Weihnachtsliedern erschallen.
Christbaum 2017 KIGA Am Schlatt Mit dem Bürgermeister singen, ist das Highlight des Besuchs.

Alle Jahre wieder erhält der Rathaus-Christbaum seinen Schmuck von einem der elf Lustenauer Kindergärten. Dieses Jahr waren die 69 Kinder des Kindergartens Am Schlatt mit Hilfe ihrer Pädagoginnen die fleißigen Bastler. So entstanden – dem Thema Natur gewidmet – die kleinen Kunstwerke: Die liebevoll gestalteten Holzelemente und aus Papier gefalteten Engel zieren nun den Christbaum im Rathaus und erfreuen sowohl MitarbeiterInnen wie auch BesucherInnen des Rathauses. Übrigens: Das Papier stammt aus ausgedienten Gotteslob-Büchern, die nun einen neuen Zweck erfüllen!

Christbaum 2017 KIGA Am Schlatt Im Anschluss konnten sich die Kinder mit einem Zopfbröuotli, das es als Dankeschön gab, stärken.
Die jungen BesucherInnen kamen mit Weihnachtsliedern „bepackt“ ins Rathaus und ließen die Gänge bis auf den letzten Winkel mit Ohrwürmern wie „Oh Tannenbaum“ und „This little light of mine“ erschallen und versetzten so ihre ZuhörerInnen in die passende Weihnachtsstimmung. Als Dankeschön für den schön geschmückten Christbaum und das kleine Konzert erhielten die Kids einen feinen „Briend“.