News KIGA Am Engelbach unterstüzt das Projekt "TANI" 3. Februar 2024

KIGA  Am Engelbach unterstütz das Projekt "Tani"

Das Projekt "Tani, Perspektiven für Kinder in Kambodscha" begann mit zwei Vorarlberger Ehepaaren, die  jeweils zwei Kinder aus Kambodscha adoptierten.

KIGA  Am Engelbach unterstütz das Projekt "Tani"

Eines dieser Kinder ist nun als Pädagogin im Kindergarten am Engelbach tätig. Daher war es selbstverständlich, dass die diesjährige weihnachtliche Spendenaktion dem Projekt "Tani" gewidmet wurde.

Im Jahr 2008 wurde der Verein mit dem Ziel, ein Kinderdorf zu schaffen, gegründet. 2009 wurde das Kinderdorf in Tani eröffnet, um verarmten Kindern eine liebevolle Umgebung, solide Ausbildung und bessere Lebensbedingungen zu bieten. Mit Unterstützung entstand ein Ort, der Geborgenheit, Werte, soziale Kompetenz, Gesundheitsversorgung und Bildung fördert.

Seit 2013 besteht eine Kooperation mit dem Don Bosco Projekt in Kep, das Jugendlichen Berufsausbildungen ermöglicht. Derzeit leben zehn Kinder und Jugendliche im Kinderdorf, die meisten haben ihre Ausbildung abgeschlossen und sind ins Berufsleben eingestiegen.

Derzeit wird zusätzlich das Projekt "Motomix" unterstützt, ein Arzt auf dem Motorrad, der in verarmte Gebiete Kambodschas fährt und hilfsbedürftige Menschen behandelt.

Der Erlös von 302,32 Euro aus selbstgebastelten Produkten trägt zu dieser Unterstützung bei.

KIGA  Am Engelbach unterstütz das Projekt "Tani"