KIGA Augarten: Ein Tag mit Mama und ein Tag mit Papa 12. Juni 2019

KIGA Augarten: Ein Tag für Mama und ein Tag für Papa

Jeweils einen Nachmitag lang durften die Mütter und Väter gemeinsame Zeit mit ihren Kindern im Kindergarten verbringen.

Muttertag

KIGA Augarten: Ein Tag für Mama und ein Tag für Papa

Zu Ehren des Muttertages wurden die Mütter mit einem Wellnessnachmittag der besonderen Art beschenkt. Eine Handpflegeeinheit, eine wunderbaren Rückenmassage, Kaffee und Kuchen und ein persönlicher Handabdruck  waren Bestandteile des Verwöhnprogramms.  Die Kinder hatten natürlich nichts dagegen, dass die Massagen und Pflegeeinheiten ein gegenseitiges geben und nehmen waren.

Wie Vieles kommt auch der Brauch des Muttertages aus den USA. Was ursprünglich ein Gedenken an verstorbene Mütter war, wurde von deutschen Blumenhändlern zum „Tag der Blumenwünsche“.

Wie auch immer diese Tage entstanden sind, für Kinder sind die Mama und der Papa gleich wichtig.

Vatertag

KIGA Augarten: Ein Tag für Mama und ein Tag für Papa

Deshalb bekamen auch die Väter einen Nachmittag geschenkt. Die Fahrräder wurden gesattelt und vom Kindi Augarten bis zum Spielplatz Wiesenrain konnten verschiedene Spielstationen absolviert und dabei Schätze gefunden werden.

 

Impressionen: