KIGA Augarten: SC Lustenau ganz privat! 9. Juni 2019

KIGA Augarten: SC Lustenau ganz privat!

Das Interesse am Berufsbild „Fußballtrainer“ führte die Bärenkinder des Kindergarten Augarten zum Fußballclub Austria Lustenau.

Gernot Plassnegger, aktueller Trainer des Vereins, freute sich über das Interesse und lud die Kinder ins Austria Stadion ein. Er hieß sie herzlich willkommen und stellte ihnen in einer Privatführung seine Arbeitsstätte vor. Begonnen wurde mit einem Rundgang durch die Umkleide- und Betreuungsräume. Im Massageraum staunten die Kinder nicht schlecht, wurde doch nicht gerade ein Spieler aktuell behandelt.

Action gab es anschließend auf dem Trainingsgelände im Rheinvorland. Die erste Mannschaft war an der Arbeit - beim Training. An diesem Vormittag wurde die Kinderkompetenz der Männer getestet und von den Kindern für „Sehr gut“ befunden. Auf großen Plakaten wurden endlos Autogramme gesammelt und im Anschluß ein kleines Match gespielt. Möglicherweise war eines der Kinder so beeindruckt, dass es auch mal Fußballtrainer werden wird.