News KIGA Rosenlächer: Von Raupen und Schmetterlingen 8. Juni 2021

KIGA Rosenlächer: Von Raupen und Schmetterlingen

Jetzt ist es wieder soweit. Es ist die Zeit, in der in der Natur Raupen und Schmetterlinge beobachtet werden können. Theoretisch haben die Kinder ja schon mal verstanden, dass aus einer Raupe irgendwann ein schöner Schmetterling wird. Darüber kann man sich in vielen Büchern schlau machen und die Erwachsenen erzählen es einem auch. Aber wer hat denn das schon mal in Wirklichkeit beobachtet. Bei dieser Frage können die Kinder aus dem Kindergarten Rosenlächer jetzt alle aufzeigen.

Die Methamorphose

KIGA Rosenlächer: Von Raupen und Schmetterlingen

Anhand einer Schmetterlingsaufzuchtstation konnte die Methamorphose, so nennt sich der Vorgang, in dem sich die Raupe zum Schmetterling verwandelt, haargenau beobachtet werden. Und weil das dann doch ein Weilchen dauert, haben die Kinder nebenher auch noch Schmetterlinge gebastelt, gemalt und natürlich alles wissenswerte über diese Tiere gelernt.

Flieg mein kleiner Freund

KIGA Rosenlächer: Von Raupen und Schmetterlingen

Als der Tag gekommen war, an dem die Tiere in die Freiheit entlassen wurden, waren die Kinder ganz schön nervös. Schlussendlich aber glücklich und stolz auf ihren Zuchterfolg.