Vatertag bei den Riedfüchsen 9. Juni 2019

Vatertag bei den Riedfüchsen

"Komm lass uns endlich Feuer machen und über's Leben reden", hieß es auf der Vatertagskarte. Zuvor aber durften sie sich zurücklehnen und ihre Kinder als Schauspieler bewundern.

Eine Vatertagsaufführung bei Traumkulisse

Vatertag bei den Riedfüchsen

Das Bilderbuch „Die dumme Augustine“ wurde von den Riedfüchsen ausgewählt, um es am Muttertag den Müttern in Form einer Aufführung zu präsentieren. An diesem Tag war es etwas kühl. Da sich alles Outdoor abspielte war „Matschkleidung“ notwendig, welche dann einen Teil der Kostüme verdeckte. Der Begeisterung des Publikums tat dies allerdings keinen Abbruch. Die Mütter waren "hin und weg" und wünschten sich eine zusätzliche Aufführung für die Väter.

Nichts lieber als das. Die Väter hatten dann Wetterglück und konnten dem Schauspiel in einer malerischen Riedkulisse beiwohnen.

Seht selber: